United Nations High Commissioner for Refugees

Todesfälle an bulgarischer Grenze aufklären

Sofia – UNHCR erhält weiterhin besorgniserregende Berichte von Schutzsuchenden, denen an den EU-Außengrenzen die Einreise verwehrt wurde, die "Push-Backs" ausgesetzt waren oder die Gewalt erlebt haben.  

UNHCR verurteilt Entführung von Flüchtlingen durch LRA

Kinshasa - UNHCR verurteilt die Entführung kongolesischer Flüchtlinge durch die „Lord´s Resistance Army“ (LRA) aufs Schärfste und fordert die sofortige Freilassung jener Menschen, die noch festgehalten werden. 

Asylantragszahlen in Industrieländern auf Höchststand

Genf - Im letzten Jahr wurde die höchste Zahl von Asylanträgen in Industriestaaten seit 22 Jahren verzeichnet. Die Gründe hierfür: die Kriege in Syrien und dem Irak sowie andere bewaffnete Konflikte und Menschenrechtsverletzungen.

Guterres besucht nigerianische Flüchtlinge in Kamerun

Yaoundé – UN-Flüchtlingshochkommissar António Guterres befindet sich zurzeit auf einem Besuch in Kamerun, das zwischen den aktuell größten Krisengebieten Afrikas, Nigeria und der Zentralafrikanischen Republik, liegt.

Todesfälle an bulgarischer Grenze aufklären

Sofia – UNHCR erhält weiterhin besorgniserregende Berichte von Schutzsuchenden, denen an den EU-Außengrenzen die Einreise verwehrt wurde, die "Push-Backs" ausgesetzt waren oder die Gewalt erlebt haben.  

UNHCR verurteilt Entführung von Flüchtlingen durch LRA

Kinshasa - UNHCR verurteilt die Entführung kongolesischer Flüchtlinge durch die „Lord´s Resistance Army“ (LRA) aufs Schärfste und fordert die sofortige Freilassung jener Menschen, die noch festgehalten werden. 

Asylantragszahlen in Industrieländern auf Höchststand

Genf - Im letzten Jahr wurde die höchste Zahl von Asylanträgen in Industriestaaten seit 22 Jahren verzeichnet. Die Gründe hierfür: die Kriege in Syrien und dem Irak sowie andere bewaffnete Konflikte und Menschenrechtsverletzungen.

Guterres besucht nigerianische Flüchtlinge in Kamerun

Yaoundé – UN-Flüchtlingshochkommissar António Guterres befindet sich zurzeit auf einem Besuch in Kamerun, das zwischen den aktuell größten Krisengebieten Afrikas, Nigeria und der Zentralafrikanischen Republik, liegt.

Todesfälle an bulgarischer Grenze aufklären

Sofia – UNHCR erhält weiterhin besorgniserregende Berichte von Schutzsuchenden, denen an den EU-Außengrenzen die Einreise verwehrt wurde, die "Push-Backs" ausgesetzt waren oder die Gewalt erlebt haben.  

UNHCR verurteilt Entführung von Flüchtlingen durch LRA

Kinshasa - UNHCR verurteilt die Entführung kongolesischer Flüchtlinge durch die „Lord´s Resistance Army“ (LRA) aufs Schärfste und fordert die sofortige Freilassung jener Menschen, die noch festgehalten werden. 

Asylantragszahlen in Industrieländern auf Höchststand

Genf - Im letzten Jahr wurde die höchste Zahl von Asylanträgen in Industriestaaten seit 22 Jahren verzeichnet. Die Gründe hierfür: die Kriege in Syrien und dem Irak sowie andere bewaffnete Konflikte und Menschenrechtsverletzungen.

Guterres besucht nigerianische Flüchtlinge in Kamerun

Yaoundé – UN-Flüchtlingshochkommissar António Guterres befindet sich zurzeit auf einem Besuch in Kamerun, das zwischen den aktuell größten Krisengebieten Afrikas, Nigeria und der Zentralafrikanischen Republik, liegt.

 
 


URL: www.unhcr.de/home.html
copyright © 2001-2015 UNHCR - all rights reserved.