United Nations High Commissioner for Refugees

Nachrichtenarchiv

Unsicherheit im Niger verschärft humanitäre Situation

25.05.2016

Niamey - Nach weiteren Angriffen der Boko Haram-Miliz verschärft sich die humanitäre Situation und Sicherheitslage in der Diffa-Region, im Südosten des Niger. Viele haben Angst vor neuen Angriffen, UNHCR hat daher begonnen Flüchtlinge in das Landesinnere umzusiedeln.

» lesen

Ecuador einen Monat nach dem Erdbeben

20.05.2016

Quito - Einen Monat nach dem Erdbeben der Stärke 7,8 im Nordwesten Ecuadors, das mehr als 650 Menschenleben gefordert hatte, bleibt der Bedarf an humanitärer Hilfe im Land akut. Die Katastrophe hat besonders die Situation von Flüchtlingen im Land weiter verschlimmert.

» lesen

UNHCR-Kampagne: „Nobody Left Outside“

18.05.2016

Genf – UNHCR warnt, dass enorme finanzielle Defizite bei der Bereitstellung von Unterkünften für Flüchtlinge die Anstrengungen zur Bewältigung der größten globalen Flüchtlingskrise seit dem Zweiten Weltkrieg ernsthaft beeinträchtigen.

» lesen

1.000 Menschen vor Italiens Küste gerettet

13.05.2016

Vor der Küste Siziliens wurden gestern ca. 1000 Flüchtlinge und Migranten gerettet, die in Booten von Ägypten und Libyen aus über das Mittelmeer übergesetzt hatten. UNHCR fordert mehr legale Wege für Flüchtlinge nach Europa.

» lesen

UNHCR appelliert an Kenia Entscheidung zu überdenken

11.05.2016

Kenias Regierung will den Aufenthalt von Flüchtlingen im Land beenden. Dies könnte verheerende Konsequenzen für die etwa 600.000 Menschen haben, die sich zurzeit als Flüchtlinge oder Asylsuchende in Kenia befinden. 

» lesen

Luftangriffe auf Flüchtlingslager sind inakzeptabel

06.05.2016

Genf – UNHCR ist zutiefst schockiert über Berichte, wonach bei Luftangriffen auf Siedlungen von Binnenvertriebenen in der nordsyrischen Provinz Idlib gestern zahlreiche Menschen getötet und viele weitere verletzt worden sind. 

» lesen

Cate Blanchett zur UNHCR-Sonderbotschafterin ernannt

03.05.2016

Cate Blanchett wurde heute zur UNHCR-Sonderbotschafterin ernannt. Die australische Schauspielerin arbeitet bereits seit mehr als einem Jahr mit dem UNHCR zusammen. In ihrer neuen Rolle wird sie für mehr Verständnis und Unterstützung für Flüchtlinge werben.

» lesen

Südsudan: Mehr Flüchtlinge in den Nachbarländern

22.04.2016

Immer mehr Menschen müssen aus dem Südsudan fliehen und in den Nachbarstaaten Zuflucht suchen. Die Kapazitäten sind hier jedoch auch bald erreicht und es mangelt an finanzieller Unterstützung.

» lesen

Verteilung von Hilfsgütern in Ecuador

22.04.2016

UNHCR verteilt grundlegende Hilfsgüter an Opfer des Erdbebens in Ecuador, das vergangene Woche 500 Menschenleben forderte sowie 800 Verletzte. Viele Menschen, die in den am schlimmsten betroffenen Gebieten wohnten, sind Flüchtlinge.

» lesen

Krise in Burundi jährt sich

22.04.2016

Bujumbura - Ein Jahr nach dem Beginn der Krise in Burundi sind fast 260.000 Menschen in die Nachbarländer geflohen. Tausende weitere könnten ihnen in diesem Jahr folgen, wenn nicht bald eine politische Lösung gefunden und das Abgleiten in einen Bürgerkrieg verhindert wird. 

» lesen

Zurück zu den aktuellen Meldungen

URL: www.unhcr.de/archiv/nachrichten.html
copyright © 2001-2016 UNHCR - all rights reserved.