United Nations High Commissioner for Refugees

Nachrichtenarchiv

Äthiopien nimmt afrikaweit die meisten Flüchtlinge auf

20.08.2014

Addis Abeba – Äthiopien hat Kenia als größtes Aufnahmeland für Flüchtlinge abgelöst. Ende Juli zählte das Land 629.718 Flüchtlinge. In Kenia, das immer noch eine große Anzahl an Flüchtlingen beherbergt, hielten sich zum selben Zeitpunkt 575.334 Flüchtlinge und Asylsuchende auf.

» lesen

Nordirak: UNHCR startet großangelegte Hilfsaktion

19.08.2014

Bagdad - Angesichts der sich verschlechternden Situation im Nordirak startet UNHCR eine seiner größten Hilfsaktionen für rund eine halbe Million Menschen, die vor den Kämpfen im Norden des Landes fliehen mussten.

» lesen

Spendenaktion: 19.000 Euro für syrische Flüchtlinge

14.08.2014

Berlin - Das Theater des Westens in Berlin hat während der Spielzeit des Stücks "Gefährten" zugunsten syrischer Flüchtlinge Spenden in Höhe von insgesamt 18.708,80 Euro gesammelt, die für die Arbeit von UNHCR in Syrien eingesetzt werden.

» lesen

UNHCR verstärkt Hilfsmaßnahmen für Jesiden in Syrien

14.08.2014

Damaskus - UNHCR hat in Syrien begonnen, neu eingetroffene Flüchtlinge, darunter vor allem Jesiden, aus der Grenzregion in das 60 Kilometer westlich gelegene Newroz-Camp nahe Al Quamishli zu bringen. 15.000 Menschen leben zurzeit dort.

» lesen

Tausende entkommen von Mount Sinjar nach Kurdistan

13.08.2014

Bagdad - In den vergangenen drei Tagen haben, nach Schätzungen von Hilfsorganisationen, 35.000 Menschen die Flucht aus der Stadt Sindschar über Mount Sinjar und Syrien zurück in die autonome kurdische Region geschafft. 

» lesen

Irak: Familien aus Sindschar in Sorge um Angehörige

07.08.2014

Bagdad – Auf der Flucht vor bewaffneten Gruppen sind seit dem Wochenende rund 45.000 Menschen aus Sindschar in die kurdischen Gebiete im Osten des Iraks geflohen. Laut Regierungsvertretern sitzen ungefähr weitere 30.000 Menschen in den Bergen nördlich der Stadt fest.

» lesen

Ukraine: Mehr als 117.000 Binnenvertriebene

06.08.2014

Kiew - UNHCR schätzt die gegenwärtige Zahl der Vertriebenen innerhalb der Ukraine auf 117.000 Personen ein. In den letzten sieben Tagen wurden mehr als 6.200 Menschen aus ihren Häusern vertrieben.

» lesen

UNHCR besorgt wegen eskalierender Gewalt in Libyen

05.08.2014

Tripolis - Aufgrund der neuen Gewalt fürchtet UNHCR um die Sicherheit von rund 37.000 registrierten Flüchtlingen und Asylsuchenden in Tripolis und Bengasi. Auf der Suche nach Sicherheit wählen viele den gefährlichen Weg über das Mittelmeer.

» lesen

Immer mehr tote 'Boatpeople' – Europa muss jetzt handeln

24.07.2014

Genf - Mehr als 800 Menschen sind in diesem Jahr im Mittelmeer umgekommen. Viele von ihnen suchten Zuflucht vor Konflikten und Bürgerkrieg. Allein in den letzten zehn Tagen starben 260 Menschen bei dem Versuch das Mittelmeer Richtung Europa zu überqueren.

» lesen

UNHCR erneuert Hilfsappell für Flüchtlinge aus ZAR

22.07.2014

Bangui - Immer mehr Menschen fliehen vor den Kämpfen in der Zentralafrikanischen Republik (ZAR). UNHCR und 16 andere Organisationen rufen heute dazu auf, die finanzielle Unterstützung für Hilfsprogramme in den Aufnahmeländern zu erhöhen.

» lesen

Zurück zu den aktuellen Meldungen

URL: www.unhcr.de/archiv/nachrichten.html?L=0
copyright © 2001-2014 UNHCR - all rights reserved.