United Nations High Commissioner for Refugees

Westbalkan: Schutzsuchende menschenwürdig behandeln

25.08.2015 | 

UNHCR und die serbischen Behörden arbeiten zusammen, um die humanitäre Situation von mehr als 10.000 Flüchtlingen zu verbessern, die nach den dramatischen Ereignissen an der griechisch-mazedonischen Grenze nun in Serbien angekommen sind. 

Hilfe an griechisch-mazedonischer Grenze

24.08.2015 | 

In den vergangen Tagen hat UNHCR Flüchtlingen geholfen, die inmitten der chaotischen Zustände versuchten, die Grenze zwischen Mazedonien und Griechenland zu überqueren. Mehr als 7.000 Menschen sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Serbien angekommen.

Flüchtlingsankünfte in Griechenland steigen dramatisch

18.08.2015 | 

Athen – Die Zahl der in Griechenland ankommenden Flüchtlinge und Migranten steigt dramatisch an und hat nun 160.000 erreicht. Seit Anfang Januar bis 14. August dieses Jahres kamen 158.456 Menschen über das Mittelmeer nach Griechenland.

Fast 100.000 Menschen aus dem Jemen geflohen

06.08.2015 | 

Genf - Seit dem Ausbruch des Konflikts im März mussten knapp 100.000 Menschen fliehen. Gleichzeitig ist die Nothilfe von UNHCR stark unterfinanziert. Für  Somalia sind nur fünf Prozent der benötigten Hilfsgelder eingetroffen.

Westbalkan: Schutzsuchende menschenwürdig behandeln

25.08.2015 | 

UNHCR und die serbischen Behörden arbeiten zusammen, um die humanitäre Situation von mehr als 10.000 Flüchtlingen zu verbessern, die nach den dramatischen Ereignissen an der griechisch-mazedonischen Grenze nun in Serbien angekommen sind. 

Hilfe an griechisch-mazedonischer Grenze

24.08.2015 | 

In den vergangen Tagen hat UNHCR Flüchtlingen geholfen, die inmitten der chaotischen Zustände versuchten, die Grenze zwischen Mazedonien und Griechenland zu überqueren. Mehr als 7.000 Menschen sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Serbien angekommen.

Flüchtlingsankünfte in Griechenland steigen dramatisch

18.08.2015 | 

Athen – Die Zahl der in Griechenland ankommenden Flüchtlinge und Migranten steigt dramatisch an und hat nun 160.000 erreicht. Seit Anfang Januar bis 14. August dieses Jahres kamen 158.456 Menschen über das Mittelmeer nach Griechenland.

Fast 100.000 Menschen aus dem Jemen geflohen

06.08.2015 | 

Genf - Seit dem Ausbruch des Konflikts im März mussten knapp 100.000 Menschen fliehen. Gleichzeitig ist die Nothilfe von UNHCR stark unterfinanziert. Für  Somalia sind nur fünf Prozent der benötigten Hilfsgelder eingetroffen.

Westbalkan: Schutzsuchende menschenwürdig behandeln

25.08.2015 | 

UNHCR und die serbischen Behörden arbeiten zusammen, um die humanitäre Situation von mehr als 10.000 Flüchtlingen zu verbessern, die nach den dramatischen Ereignissen an der griechisch-mazedonischen Grenze nun in Serbien angekommen sind. 

Hilfe an griechisch-mazedonischer Grenze

24.08.2015 | 

In den vergangen Tagen hat UNHCR Flüchtlingen geholfen, die inmitten der chaotischen Zustände versuchten, die Grenze zwischen Mazedonien und Griechenland zu überqueren. Mehr als 7.000 Menschen sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Serbien angekommen.

Flüchtlingsankünfte in Griechenland steigen dramatisch

18.08.2015 | 

Athen – Die Zahl der in Griechenland ankommenden Flüchtlinge und Migranten steigt dramatisch an und hat nun 160.000 erreicht. Seit Anfang Januar bis 14. August dieses Jahres kamen 158.456 Menschen über das Mittelmeer nach Griechenland.

Fast 100.000 Menschen aus dem Jemen geflohen

06.08.2015 | 

Genf - Seit dem Ausbruch des Konflikts im März mussten knapp 100.000 Menschen fliehen. Gleichzeitig ist die Nothilfe von UNHCR stark unterfinanziert. Für  Somalia sind nur fünf Prozent der benötigten Hilfsgelder eingetroffen.

 
 


URL: www.unhcr.de/home.html
copyright © 2001-2015 UNHCR - all rights reserved.