United Nations High Commissioner for Refugees

Rechtsberatung und Hilfe

© UNHCR/unhcr.de

Aus Kapazitätsgründen kann UNHCR für Flüchtlinge und Asylsuchende in Deutschland grundsätzlich leider keine individuelle Betreuung oder Beratung anbieten.

Die Aufgaben der Mitarbeiter in Berlin und Nürnberg beziehen sich vor allem auf die Kommentierung von Verfahrensregelungen sowie des materiellen Asylrechts aus internationaler Sicht. Auf Bitte von Behörden, Gerichten, Anwälten, Flüchtlingen und Asylsuchenden nehmen wir außerdem im Rahmen unserer Möglichkeiten Stellung zu individuellen Fällen, wenn diese grundsätzliche Fragen der Einhaltung der internationalen flüchtlingsrechtlichen Standards aufwerfen.

Für individuelle Beratung und Betreuung stehen Flüchtlingen und Asylsuchenden in Deutschland in erster Linie die nichtstaatlichen Beratungsstellen der Wohlfahrts- und Kirchenverbände zur Verfügung. Dazu zählen beispielsweise Caritasverband, Arbeiterwohlfahrt, Deutsches Rotes Kreuz oder Diakonisches Werk.

Die Beratungsstellen bieten bundesweit kostenlos Hilfestellung im Asylverfahren, bei sozial- und aufenthaltsrechtlichen Fragen, bei Integrationsfragen, bei der Familienzusammenführung oder auch bei Fragen zur Auswanderung und der freiwilligen Rückkehr. Die Stellen werden sich in der Regel an UNHCR wenden, wenn grundsätzliche, den Flüchtlingsschutz betreffende Rechtsfragen zu klären sind.

Darüber hinaus gibt es im Rahmen der Beratung und Unterstützung für Flüchtlinge und Asylsuchende in Deutschland das so genannte Rechtsberaternetz der Wohlfahrtsverbände. Das Rechtsberaternetz ist ein bundesweiter Zusammenschluss von verschiedenen spezialisierten Rechtsberaterinnen und Rechtsberatern, die konkrete Rechtsberatung und -vertretung für Flüchtlinge und Asylsuchende in Deutschland durchführen.

Weiterführende Informationen zum Ablauf und Inhalt des Asylverfahrens in Deutschland finden Sie in deutscher und englischer Sprache auf der offiziellen Internetseite des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Das BAMF ist in Deutschland für die Durchführung des Asylverfahrens zuständig.

URL: www.unhcr.de/unhcr/in-deutschland/rechtsberatung.html
copyright © 2001-2017 UNHCR - all rights reserved.